Dr. Cornelia Betz

Ärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Postgraduelle Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie (Akademie für Psychoanalyse, München) und Gestalttherapie (GIF Frankfurt). Seit 1995 niedergelassen als Ärztin für Nervenheilkunde und Psychotherapie.

 

Fon 0911-8017993, corneliabetz@gmx.de

 

 

Fransina Dortmundt

Gestalttherapeutin, systemische Paartherapeutin, Supervisorin (seit 2000 Arbeit in eigener Praxis), Lehrerin für Krankenpflege, zusätzliche Weiterbildungen in Suchttherapie, Sexualtherapie, Sterbebegleitung, Körperarbeit (Schwerpunkt Yoga)

1996- 2000 Arbeit als Gestalttherapeutin auf der Drogenentzugs-Station der Uni-Klinik in Frankfurt am Main;

Von 2005-2012 Arbeit in der forensischen Psychiatrie Gießen. Seit 2012 in eigener Praxis in Koblenz und Gestalt-Institut-Frankfurt.

„Gestalttherapie ist für mich ein Arbeitsfeld authentischer und damit heilsamer Begegnung.“

 

Fon 0178-1419121, fransina.dortmundt@gmail.com

 

 

Dorothea Hartmann-Pötzsch

Heilpraktikerin, Krankenschwester (Psychiatrie/Neurologie), Gestalttherapeutin (DVG), European Certified Psychotherapist (EAP),

Weitere Fortbildungen: Integrative Gestalt-Körper-Therapie®, Systemische Familienaufstellung und Selbst-Integration (Dr. Robert Langlotz, München), Traumazentrierte Psychotherapie (Traumazentrum Niedersachsen, Lutz Besser), EMDR (EMDR Institut, Deutschland)

Seit 1990 arbeite ich in eigener Praxis in Schwalbach a.Ts. und leite die kontinuierliche Selbsterfahrungsgruppe am GIF.

„Für mich heißt gestalttherapeutisches Arbeiten wieder in Kontakt kommen mit uns selbst und unserem Potential durch mehr Selbstwahrnehmung, Selbsterkenntnis und Selbstausdruck. Gestalttherapie ist ein kreativer Weg zu mehr Energie und Lebensfreude.“

 

Fon 06196-85455, hartmann-poetzsch@t-online.de

Edde Heeren

Dipl. Psychologin, Gestalttherapeutin (DVG, DDGAP), Tangolehrerin, Gestaltsystemischer Coach, leitende Psychologin in der Burghof-Klinik in Rinteln.

 

 

 

 

 

 

Ilona Jockweg

Diplom Oecotrophologin, Supervisorin DVG, Gestalttherapeutin, ausgebildete Businesstrainerin und - Moderatorin. Seit 2015 auch in eigener Praxis tätig. Personal- und Organisationsentwicklerin sowie HR Business Partnerin. Beratung und Begleitung von Unternehmen, auch im interkulturellen Kontext.

"Meine Haltung in der Zusammenarbeit mit meinen Kunden basiert auf dem Gestalt- und dem systemischen Ansatz und auf der Überzeugung, dass der Transfer des Gelernten und Erlebten in die Praxis ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist."

 

Fon 0172 2679863 ilona.jockweg@gmail.com

Mareike Lange

Bankkauffrau, Dipl.-Sozialpädagogin, Gestalttherapeutin (DVG), heilpraktikerin für Psychotherapie, seit 2011 in eigener Praxis in Oberursel (Weißkirchen) mit Einzelklienten und Paaren, Fortbildung in Systemischer Beratung, Gesprächspsychotherapie, kognitive Verhaltenstherapie, Beraterin bei Schatten und Licht e.V. - Psychische Krisen rund um die Geburt.

"Gestalttheraie bedeutet für mich vor allem, in tiefen Kontakt mit mir selbst, mit all meinen Empfindungen und in intensiven Kontakt mit anderen Menschen zu treten. Mit Akzeptanz, Selbstfürsorge, Offenheit und Experimentierfreude lässt sich unentdecktes, ungeahntes Potenzial zum Vorschein bringen und Lebendigkeit und pure Lebensfreude aktivieren."

 

Fon 06171-5079802, mlange-frankfurt@t-online.de

www.lange-pt.de

Cornelia Proske

Gestalttherapeutin (DVG), Fortbildung in systemischer Paar- und Familienberatung, seit Oktober 2014 Geschäftsführung GIF.

"Gestalttherapie bedeutet für mich in erster Linie das Erleben von Beziehung und die lebendige Begegnung auf Augenhöhe."

 

Fon: 069-97919098, proske@gestalt-institut-frankfurt.de

 

 

Dr. Lukas Wahab

Geb. 1961 im Irak, lebt seit 1984 in Deutschland. Langjährige Berufserfahrung in pädagogischen Institutionen und Nonprofit-Organisationen.

Anerkannter Mediator und Ausbilder für Mediation (Bundesverband Mediation BM e.V.), Supervisor und Referent für Mediationsfragen, Referent für interkulturelle Kommunikation und Konfliktberatung.

Dozent für Mediation und Konfliktmanagement an der Fachhochschule Frankfurt und Hochschule Niederrhein.

Seit 1999 Leitung des Instituts für interkulturelle Mediation und Konfliktbearbeitung (IMIKON).

 

Fon 069-95770741, imikon@t-online.de

www.imikon.de

 

 

Jutta Weismüller

Redakteurin, Gestaltberaterin, Fortbildung in systemischer Paar- und Familienberatung und in Trauerarbeit (GIF)

 „Gestalttherapie ist für mich: Hinwendung zur Gegenwart, im Jetzt neue Handlungsoptionen erproben, ehrliche Spiegelung, Wohlwollen, Würdigung dessen, was ist, und dadurch Förderung der Selbstakzeptanz und nicht zuletzt Begegnung mit Humor“