Kurs K (einjährig): Klinische Gestalttherapie

Vertiefungen des Gestalt-Ansatzes in der Einzel- und Gruppentherapie

 

Dieser Kurs wendet sich an Interessenten, die ihre Kenntnisse und Kompetenzen in der psychotherapeutischen, beraterischen, pädagogischen oder betreuerischen Arbeit mit Einzelpersonen erweitern und vertiefen möchten. Er ist eine Fortentwicklung des Fortgeschrittenenkurses

‘Klinische Gestalttherapie – Körperpsychotherapie und Diagnostik’.

 

Der Kurs baut auf dem dreijährigen Basisprogramms des GIF auf. Er ist auch geeignet für KollegInnen, die eine vergleichbare Fortbildung an einem anderen Institut absolviert haben und auch für KollegInnen aus einer anderen psychotherapeutischen Schule, die den Gestalt-Ansatz kennen- und anwenden lernen möchten.

Die Arbeit mit Einzelpersonen beschränkt sich dabei nicht auf das Einzelsetting, sondern erstreckt sich auch auf die Arbeit mit Einzelnen im Gruppensetting – im Unterschied zur Arbeit mit Paaren, Familien und Teams zum Beispiel.

 

Wie bisher sind Bestandteil dieses Kurses die vielfältigen Methoden aus der Körperpsychotherapie ebenso wie die Anwendung von Diagnostik in der Arbeit. Ebenfalls bewährt haben sich die präsentierten Grundhaltungen und Interventionen in psychotherapeutischen Krisen und Notfallsituationen.

 

Neu in diesem Kurs ist der Themenbereich Neurobiologie. Die Ergebnisse der modernen Hirnforschung haben zu vielen neuen Erkenntnissen geführt, mit großer Bedeutung für Psychotherapie und Beratung. Wir werden uns in Theorie und Praxis eingehend mit der Nutzung neurobiologischer Erkenntnisse für die therapeutische und beraterische Arbeit befassen.

 

Der Kurs dient sowohl der professionellen Kompetenz als auch der Selbsterfahrung und setzt Interesse an beidem voraus.

 

Das ausführliche Curriculum können Sie im Sekretariat anfordern oder als pdf-Datei hier downloaden.

Sie können sich mit Ihren Fragen auch direkt telefonisch an die jeweiligen Kursleiter wenden.

Kosten der Ausbildung

Die Kosten für einen Qualifizierungskurs betragen € 3.000,-/2.700,-  für Nichtverdienende.

(Die Seminarkosten verstehen sich ohne Übernachtungs- und Verpflegungskosten in den Tagungshäusern.)

 

Für Frühbucher gibt es einen Frühbucherrabatt in Höhe von € 160.

Die Fristen können im Sekretariat erfragt werden. 

Kurs K12: Klinische Gestalttherapie - Vertiefungen des Gestalt-Ansatzes in der Einzel- und Gruppentherapie

Leitung:   Rolf Heinzmann
     
Informationsabende   N.N.
     
Beginn:   26. - 28. Januar 2018, Gestalt-Institut Karlsruhe (GIK)
Weitere Termine:   9. - 11. März 2018, GIK
    18. - 22. April 2018, Seminarhotel Odenwald (SHO)
    15. - 17. Juni 2018, GIK
    17. - 21. Oktober 2018, SHO
    30. November - 2. Dezember 2018, GIK
    25. - 27. Januar 2019, GIK
    20. - 24. März 2019, SHO
     
     
Download   K-Kurs Curriculum